zurück

 

 

papatya - anonyme Kriseneinrichtung für Mädchen und junge Frauen mit Migrantionshintergrund
Mädchen mit Mütze Mädchen mit Kopftuch lachendes Mädchen Mädchen mit Kaffetasse lachendes Mädchen Mädchen mit Schleier

Scheherazades Tochter:
Von meinen eigenen Eltern zum Tode verurteilt

Von Ayse

Wenn Ayse durch die Straßen geht, schaut sie sich immer um – aus Angst, entdeckt zu werden, aus Angst um ihr Leben.

Die junge Jesidin lebt versteckt, von ihren eigenen Eltern verfolgt. Denn ihre archaische Tradition schreibt vor: Sie muss einen Jesiden heiraten. Mit zwölf Jahren wird Ayse an ihren Cousin Hassan verkauft. Kurz vor ihrer Hochzeit sieht sie nur einen Ausweg: Flucht. Aber damit ist die Ehre der Familie beschmutzt und manche Eltern töten lieber ihr Kind, als ihr Gesicht zu verlieren – auch mitten in Deutschland.

Scheherezades Tochter - Ullstein Verlag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ISBN-10: 9783548364841
ISBN-13: 978-3548364841

EUR 7,95